Das kurze Gedachtnis

• verzeih mich, nett, ich wurde ganz gewickelt, – sagen Sie in den Horer, die Jeans spannend, und wartet die Freundin auf Sie im Cafe schon die halbe Stunde.

• entschuldigen Sie, es ist … aus dem Sinn gekommen – Sie rechtfertigen sich am Montag vor dem Vorgesetzten, das Projekt ohne wichtigen Punkt abgebend, den er besonders bat zu beleuchten.

• Wie konnte ich vergessen! – springen Sie am Dienstag unter der Nacht und Sie fangen an, im Internet das das Rezept, denen morgen versprachen, dem Kollegen (bei ihr der Geburtstag, und sie ohne Verstand von Ihrer Originaltorte mitzuteilen zu suchen).

Die bekannte Situation Die Vergesslichkeit kann wie von der Untersuchung des Stresses, als auch der Besonderheit der Arbeit des Gehirns sein. Wie mit ihr zu kampfen

Schreiben Sie die Briefe

Erste es und wesentlich zu machen ist notig, dass, damit nichts standig ist, zu vergessen (oder viel weniger zu vergessen) es sich die Erinnerungen zu schreiben. Fuhren Sie sofort zwei Tagebucher: hauslich und marschmassig. Erster kann von nicht allzu teuere sein, aber es ist gro nach dem Umfang obligatorisch, damit es bequemer war, die Vermerke uber erfullt zu machen und, die notwendigen Anderungen vorzunehmen. Dieses Tagebuch wird bei Ihnen auf dem Arbeitstisch – so, dass immer zusehends liegen. Darin ist es gut, die globalen Listen anzulegen: der Kaufe, der Wunsche (sogenannt wish list), sowie der Plane fur die Woche oder sogar auf einen ganzen Monat. Es wird auch die Visualisierung nicht verboten – kleben Sie ins hausliche Tagebuch der Madchen mit der Figur Ihres Traumes oder die Handtasche auf, die sich Ihnen in die Seele (und eingefallen ist die Sie von des nachsten Gehaltes erwerben wollen).

Jetzt werden wir uns mit dem zweiten Tagebuch zurechtfinden, das Sie standig mitnehmen sollen. Und nicht so – soll er in Ihrer Handtasche angesiedelt werden, den Wohnort niemals zu tauschen. Wenn auch es der winzige Notizblock im schonen Umschlag wird: prima, wenn Ihnen gelingen wird es in die Farbe des Geldbeutels, kosmetitschki oder des Umschlages fur den Pass auszuwahlen, (und ja ist wenn alle Zubehore im einheitlichen Farbengamma eine hochste Klasse!). Im marschmassigen Tagebuch konzipieren Sie die Gedanken und die Schritte, die zum unerwartetesten Moment einfallen – wenn Sie in der Arbeitsberatung sitzen oder Sie sehen den Film im Kino. Dorthin ist notig es ganz wichtigst und notig fur einen Tag aus dem Tagebuch hauslich zu verlegen. Machen Sie sich zur Gewohnheit, ins Minitagebuch zwei oder mehrerer Male im Tag – so das Risiko hineinzuschauen, uber etwas allmahlich zu vergessen wird auf Minimum zuruckgefuhrt werden.

Auf der Arbeit Ihre treuen Helfer sollen die hellen Sticker werden. Kleben Sie diese Dinge auf die sichtbarste Stelle (zum Beispiel, gerade, es ist auf den Bildschirm des Monitors) und seien Sie uberzeugt, dass die Informationen im Gedachtnis abgedruckt werden werden. Die Papiersticker, ist als die Notizen auf dem Computer ubrigens viel wirksamer, die es leicht ist, und zu vergessen zusammenzurollen. Und damit versuchen Sie gerade eben, zu kampfen.

Der Feiertag der Assoziationen

Wenn das Problem des ewigen Vergessens fur die Rahmen vernunftig erscheint und beginnt, Ihnen das Leben zu beschadigen (ist, zum Beispiel, wenn Sie sich die Namen der geschaftlichen Partner nicht merken konnen, die Geburtstage der nahen Menschen oder die wichtigen Telefone) einen Anlass, sie ernster zu nehmen. Die Psychologen beraten die Methodik der Assoziationen, die wirksamst zur Zeit angenommen wird, was von den zahlreichen Prufungen bestatigt ist. So ist es die Telefone viel leichter, sich zu merken, wenn Sie jedes Paar Zahlen mit etwas automatisch verbinden werden, was zu vergessen es ist im Prinzip unmoglich, – die Nummer der Wohnung, dem Jahr Ihrer Geburt oder der Zahl der Wunder des Lichtes. Es Scheint, was komplizierter hinausgehen wird, – aber es hilft wirklich. Nicht nur das Gedachtnis zu trainieren, sondern auch, sich so dass zum notigen Moment die notwendigen Zahlen unbedingt zu merken werden vor den Augen auftauchen.

Selb betrifft auch die Geburtstage, die man womit sonst – nach Ihrem Geschmack koordinieren kann. Auch Sie konnen berucksichtigen, es ist wieviel die Feiertage, die man nicht vergessen darf, es fallt auf jeden Monat. Und schon die Gehenden spater innerlich auszustreichen. Die Namen und die Familiennamen werden sich mit Hilfe der assoziativen Reihen auf der Hohe des kleinen Kindes gut gemerkt. Zum Beispiel, Anna Beljakowa: Anna – wie Karenina bei Tolstoj, Beljakowa – die weie Farbe oder der Hase-Schneehase.

Die Funktion der gegenseitigen Hilfe

Elektronisch gadschety, die an die wichtige Veranstaltung lustig pilikanijem aus der Tasche der Tasche zum notigen Moment erinnern werden, ist, naturlich, sehr gut. Aber, selbst wenn Sie napominalku mit der Wiederholung stellen werden, es bleibt das Risiko, dass Sie sie abschalten Sie ist und ganz werden das vergessen, was abgeschaltet haben. Solchen wird niemals geschehen, wenn uber etwas Sie zu erinnern bitten Sie die beste Freundin oder den geliebten Menschen. Sie sind auf der Arbeit beschaftigt Nicht das Problem – rufen Sie die Mutter an. Und sie wird Ihnen mit der Freude helfen. Auf jeden Fall in der Umgebung zu finden, wer auf die kurze Periode der Zeit Ihr Gedachtnis wird, nicht so ist es kompliziert. Jedoch braucht man, von dieser Methode, wie auch dem Verstandnis der Freunde, nicht zu missbrauchen – man braucht, es nur fur die Ausnahmefalle zu verwenden. Anders werden einige nachdenken, dass Sie sich mit ihnen nicht umgehen, weil Ihnen ihre Gesellschaft, und nur aus den eigennutzigen Veranlassungen angenehm ist.

Und noch, schreiben Sie von der Rechnungen die von den Jahrhunderten geprufte Schulweise – die Kreuzchen auf den Handen nicht ab. Wenn Sie ihn nicht benutzen, weil Sie furchten leichtsinnig den Kollegen und der Leitung, so sehr umsonst zu erscheinen., Weil es mindestens bezaubernd aussieht. Nur ist nach der eigenen Erfahrung gewusst: die Kreuzchen helfen, sich zu merken, dass man etwas machen muss, aber erinnern nicht, dass.

Auf jeden Fall wahlen Sie jene Weise, die Ihnen grosser gefallt. Vergessen Sie nicht, von ihm den vergesslichen Freundinnen mitzuteilen.