Wir verlieren die Wurzeln

Die altertumlichen Menschen der Probleme mit dem Haar auf dem Korper waren wenige nicht haben. Die weisen Urvater meinten, dass das Haar uberflussig nicht vorkommt. Wahrhaftig, die Sache sehr wertvoll, und die Hauptsache, funktional: spart die Warme auf, schafft das Luftkissen beim Schlag, verteilt die Feuchtigkeit usw. Im Allgemeinen, alle Plusse auf die Person (und auf den ganzen ubrigen Korper auch) richtig. Du wirst die Vegetation trennen – und schon gibt es kein Bedurfnis, die zentrale Heizung zu bezahlen, auf die Deodorants, die Strumpfhosen, die wollenen Rocke, die Pelze und die ubrige Laune zerstort zu werden.

Jedoch ist das Gesetz der modernen Mode streng – die Haut der zivilisierten Frau soll rein und glatt (sein ist, um die einheimische Wirtschaft zu unterstutzen sichtbar). Es werden nur leicht fast die unmerklichen Flaumhaare zugelassen, ubrig wird es nicht asthetisch angenommen. Ja noch hier gieen die Manner das Ol ins Feuer – gefallen ihnen nicht, ob du siehst, der Frau mit der erhohten Behaarung. Ja wurde wessen Kuh muhen! Jenen grotenteils skrebut nur das Kinn, auf die Frage uber podmyschkach antworten: manchmal, und ja ist uber die Hande-Beine und «die Zone des Bikinis» uberhaupt geschwiegen. Im ubrigen, das Lied ganz nicht daruber.

Du willst eine moderne gepflegte Frau sein – sei ihr.

Die Hauptregel – ist das Haar nur als Schmuck passend. Und das ganze Funktionale soll sich der Vernichtung unterziehen. Es existiert sogar die spezielle Theorie der Verschworung mit den Punkten und den Teilpunkten.

Also, den Punkt Und (schonend) – die Depilation. Die Betriebsunterbrechung, die zuganglich ist, kommt fur die hauslichen Bedingungen heran. Leider, lasst nur vorubergehend zu, unerwunscht woloski zu entfernen.

Am meisten verbreitet, aber durchaus nicht die wirksamste und bequeme Weise depilirowanija – die Rasur. Naturlich, die modernen Rasiermesser sind jenen Werkzeugen der Foltern unahnlich, die unsere Gromutter verwendeten. Jedoch tauschen die doppelten Schneiden, die des Kopfes schwimmen, die Papierverlegungen und ubrig naworoty des oberflachlichen Wesens des Prozesses nicht. Durch 2-3 Tage muss man die Prozedur wiederholen. Und davon wird das Haar hart und dunkel. Das Plus das Rasiermesser nicht sehr jenes kommt fur die empfindliche Zone des Bikinis und der Hande heran.

Die am meisten einfache und schmerzlose Weise – die chemische Entfarbung. Flussig oswetlitel wird auf die Haut aufgetragen und durch eine bestimmte Zeit wird ausgewaschen. Das Haar klart sich auf und werden bruchig. In der Rolle der zauberhaften Flussigkeit tritt 5-10 % die Losung des Wasserstoffperoxids, die mit der kleinen Zahl des Salmiakgeistes gemischt ist, oder banal pergidrol auf. Das alles wird auf woloski watkoj aufgetragen. Einfacher parenoj die Ruben. Das Minus ein – ist nur fur selten woloskow auf der Person und den Korper die Weise wirksam.

Die Entfernung des Haares mit Hilfe der elektrischen Gerate ist der Rasur, aber nur in der mehr fortgeschrittenen Variante in vieler Hinsicht ahnlich. Solche Enthaarungsmittel kann man als die mechanische Pinzette bedingt nennen. Sie sind, unbedingt, als die Rasiermesser wirksamer. Sie benutzen es kann wesentlich seltener. Jedoch geben wyschtschipywaja das Haar, die Werkbanke doch die Wurzel ofter ab, seine Richtung entfaltend, was zum Hineinwachsen des Haares wegen der Haut und ihrer Entzundung fuhrt. Und die Enthaarungsmittel nicht jeden zu verwenden es wird sich – schmerzhaft, besonders zum ersten Mal, deshalb die Zone des Bikinis und podmyschki – nicht der beste Ubungsplatz fur solche Werkbanke entscheiden.

Andere krankliche Weise der Vernichtung der Vegetation – bioepiljazija – die Depilation vom Wachs oder dem Harz. Es hat es noch weiser Nefertiti erdacht und seit dieser Zeit hat er sich wenig geandert. Einzig und allein, jetzt gibt es die Auswahl – man kann sich wie kalt, als auch dem heissen Wachs abbalgen. Da das warme Wachs die Haut erwarmt, entfernt sich das unerwunschte Haar viel leichter und mit der kleineren Kranklichkeit. Deshalb epiljazija vom heissen Wachs ist fur solche Zonen, wie der Bikini und podmyschki bevorzugt. woloski auf diese Weise abreien es muss einmal pro Monat. Dabei muss man die Reihe der technischen Feinheiten beachten. Erstens legen das Wachs oder die Wachsstreifen nach Ma das Haar auf, und entfernen – gegen. Zweitens bearbeiten epilirujemyje die Grundstucke spirtossoderschaschtschim von der Lotion bis zu und nach der Zwangsvollstreckung unbedingt.

Die speziellen Cremes fur die Entfernung des Haares arbeiten auch oberflachlich, wie das Rasiermesser, aber dafur die unangenehmen Empfindungen in die Arbeitszeit mit den intimen Zonen nicht verursachen. Aktiv bildend dieser Praparate arbeitet nur auf dem Niveau keratina des Haares, ins Innere der Haarzwiebel nicht durchdringend und dabei auf die Haut nicht einwirkend. Deshalb die Operation muss man jede zwei Tage wiederholen.

Es ist die Zeit angebrochen, zum Punkt In (radikal) – epiljazija uberzugehen. Verwirklicht sich nur in den Salons und fordert die bedeutenden Aufwande. Dafur lasst Ein fur alle Mal zu, der unerwunschten Vegetation auf den gewahlten Grundstucken der Person und den Korper zu entgehen.

Popularst und annehmbar fur alle Grundstucke des Korpers die Weise fotoepiljazija nehmen an. Beschadigt die Haut nicht und kommt fur alle Typen des Haares heran. fotoepiljazija wird mit Hilfe der Quellen der Lichtausstrahlung der hohen Macht erzeugt. Das Pigment des Haares absorbiert die Energie des Lichtes, dabei wird die Zwiebel des Haares wegen der thermischen Einwirkung zerstort. Der standhafte vieljahrige Effekt wird vom Zyklus aus 3-6 Prozeduren erreicht, die mit dem Intervall von den 2 Wochen bis zu den anderthalb Monaten durchgefuhrt werden, aber sogar wird nach der ersten Sitzung die Struktur des Haares verletzt, sie werden weniger bemerkenswert.

Andere Abart licht- epiljazii – laser-. Die Energie des Lasers erwarmt augenblicklich, und dann zerstort die Kafige der Haarzwiebel. Jedoch zerstort der Laser die Zwiebeln nur des dunklen Haares, aber gilt auf hell nicht und ist bei der dunklen Haut nicht effektiv. Fur die volle Beseitigung muss man etwas Prozeduren durchfuhren, da nach der Sitzung nur das Haar im Anfangsstadium der Entwicklung fur immer verlorengeht. Das reife und alte Haar nach epiljazii wachst wieder.

Ultraschall- epiljazija lasst zu, der erhohten Behaarung mit Hilfe des modernen Ultraschallapparates und des speziellen Gels zu entgehen. Um das Ergebnis zu empfinden, muss man die Prozedur im Laufe vom Monat verwirklichen. Das Hauptminus besteht darin, dass die Praparate fur epiljazii auer den Haarfollikeln und die umgebenden Kafige der Haut zerstoren, da nicht verstehen, sarodyschewyje die Kafige des Haares von den Kafigen anderer Stoffe zu unterscheiden.

elektroepiljazija – noch eine Methode des Kampfes mit dem lastigen Haar. Mit Hilfe der feinen Nadel den Strom fuhren zur Zwiebel zu, die unter dem Einflu vom Elektroschock umkommt. Die Prozedur kranklich, aber wirksam.

Ungeachtet solcher Zahl allerlei moderner Methoden, der Krieg gegen das Haar fur die Territorien nach wie vor das Problem. Bis du denkst, wahlst du und rechnest du nach, dass es besser ist, kann man und wosschelat die Ruckfuhrungen zu den Quellen also zur Naturlichkeit verruckt werden.

Es ist schade, dass die Manner von der Glatte der eigenen Haut nicht so beunruhigt sind, kann, sie haben mit dem rationalen Herangehen und der gelobten Logik das Allheilmittel erdacht. Unbedingt muss man es es empfehlen.